Pferde-Inhalator Air-One zur Miete

Mieten Sie jetzt unser Komplettpaket mit 500 ml Kochsalzlösung. Die vernebelte Kochsalzluft hilft Ihrem Pferd bei chronischen sowie akuten Lungen- und Atemwegsproblemen. (Weitere Zusätze in Absprache mit Ihrem Tierarzt.)

Mietgebühr: 7,50 Euro pro Tag (8,50 Euro bei der Akku-Version).

Mit der beiliegenden Anleitung gelingt die Inhalation meist mühelos. Sollte doch mal ein Problem auftreten, können Sie jederzeit Kontakt aufnehmen. Hier finden Sie weitere Tipps.

Unsere Leihgeräte sind derzeit alle vermietet! Bestellungen sind weiterhin möglich. Der Versand erfolgt ab dem 18. Oktober.


  • Hersteller: Hippomed
  • Inhalt: Inhaliergerät, Maske, Kopfriemen, Schlauch, Kontaktflüssigkeit, Medikamentenbecher, Messbecher, 500 ml Kochsalzlösung, Bedienungsanleitung
52,50 €
inkl. 19% MwSt.
Versand-Informationen

Der Ultraschall-Inhalator "Air One" für Pferde produziert durch einen Hochleistungsquarz feinsten Nebel mit kleinen Aerosolpartikeln und kommt sowohl bei Behandlungen akuter Erkältungsgeschehen als auch bei chronischen Lungenleiden wie Allergien und Asthma zum Einsatz. Die Teilchengröße liegt im Dauerbetrieb konstant zwischen 0,47 bis 6 ym, die Vernebelungsleistung bei ca. 6,7 ml / Minute. Die Aerosoltherapie ist in ihrer Wirksamkeit unumstritten und stellt sicher, dass die zu vernebelnden Medikamente in kurzer Zeit an ihren Bestimmungsort gelangen und dort wirken können.

Die Mindest-Mietdauer beträgt eine Woche (= 7 Tage ab Zustelldatum), die im Voraus bezahlt wird. Sie können den Inhalator danach so lang behalten wie Sie ihn für die individuelle Therapie Ihres Pferdes benötigen. Sie zahlen zunächst 52,50 Euro (59,50 Euro bei der Akku-Version) die erste Mietwoche — die restliche Mietdauer wird später mit 7,50 Euro (8,50 Euro bei der Akku-Version) je weiterem Tag abgerechnet.

In den angegebenen Versandkosten ist der Rückversand innerhalb Deutschlands bereits inbegriffen, ein Retoure-Schein liegt bei.